Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

TerraVista - Selbstfahrer-Reisen weltweit

Auckland Wellington Blenheim Motueka Fox Glacier Wanaka Oamaru Akaroa Te Anau Bluff 17. Tag: Fjordland Nationalpark Auf der wohl schönsten Bergstraße Neuseelands nach Milford passieren Sie die Mirror Lakes und den düsteren Homer Tunnel. Die üppige Vegetation spiegelt sich im Milford Sound und im Hintergrund ragt ein gewaltiger Berg aus der Erde. Unterkunft wie am Vortag (–/–/–). 18. Tag: Invercargill Entlang einer landschaftlich schönen Nebenstrecke passieren Sie Invercargill und folgen der »Southern Scenic Route« durch die Region der Catlins. Diese wil- dromantische Gegend bietet viele Wandermöglichkei- ten inklusive großartiger Wasserfälle, Seen und Leucht- türme entlang einer beeindruckenden Küstenlandschaft. Unterkunft in Invercargill. (–/–/–) – Distanz: ca. 160 km 19. und 20. Tag: Stewart Island Nach einer kurzen Fahrt entlang des New River Estu- ary erreichen Sie den kleinen Hafenort Bluff. Auf einem komfortablen Katamaran überqueren Sie die Foveaux Meerstraße. Dabei genießen Sie schöne Ausblicke. Bei einem Heißgetränk an Deck genießen Sie Stewart Is- land. Unterkunft auf Stewart Island. (–/–/–) – Distanz: ca. 70 km 21. Tag: Oamaru Der kleine Ort Moeraki lädt ein zu einer Pause abseits der Hauptstrecke. Hier liegen die geheimnisvollen Stein- kugeln der »Moeraki Boulders« am Strand, die Besucher immer wieder faszinieren. Weiter Richtung Norden geht es dann in die Kalksandsteinstadt Oamaru. Die Stadt ist bekannt für ihre viktorianische Architektur, reiche Ge- schichte und kleine blaue Pinguine. Unterkunft in Oa- maru (–/–/–). Distanz: ca. 345 km 22. Tag: Akaroa Bei dem langgezogenen, natürlichen Hafen des be- schaulichen Ortes Akaroa handelt es sich um den Krater eines der beiden lang erloschenen Vulkane, die vor eini- gen Millionen Jahren die Banks Peninsula schufen. Vom Schiff aus werden Sie wahrscheinlich Hector Delfine, viele Seevögel und mit etwas Glück auch kleine, blaue Pinguine beobachten können (nicht eingeschlossen). Unterkunft in Akaroa. (–/–/–) – Distanz: ca. 305 km 23. Tag: Christchurch Entdecken Sie die größte Stadt der Südinsel ganz indivi- duell. Unterkunft wie am Vortag (F/-/-). 24. Tag: Abflug Mietwagenabgabe am Flughafen von Christchurch. An- schließend checken Sie für Ihren Heimflug ein. (F/-/-) – Distanz: ca. 80 km Termine, Preise & Leistungen Termine: ganzjährig zum Wunschtermin buchbar Preise (p. P. im DZ): ab EUR 2.789,- Teilnehmerzahl: ab 2 Personen Leistungen: Übernachtungen im DZ mit Dusche oder Bad/ WC in familiären Gästehäusern oder guten Mittelklasse-Unterkünften Mahlzeiten laut Reiseverlauf Mietwagen von GO RENTALS in der Kategorie R Toyota Corolla Hatch o.ä. Modell Vollkaskoversicherung ohne Selbstbeteiligung Fährüberfahrt von Picton nach Wellington für Fußpassage und Fahrzeug Fährüberfahrt nach/ab Stewart Island Persönliche Routenplanung und praktische Ausflugstipps TerraVista-Infopaket Neuseeland Reisepreissicherungsschein 69 8tägige Fidschi-Reise Termine: ganzjährig zum Wunschtermin buchbar Preis (p. P. im DZ): ab EUR 2.985,- Teilnehmerzahl: ab 2 Personen Südseetraum Fidschi Exklusive 8tägige Badeverlängerung an den Traumstränden der Südsee Verbringen Sie im Anschluss an Ihre Neuseelandreise wunderschöne und entspannte Tage an den Traum- stränden Ozeaniens. Fidschi, Inselparadies in der Südsee, lockt mit einsamen Stränden, zahlreichen Wassersportmöglichkeiten und erstklassigen Unter- künften. Unsere einwöchige Badeverlängerung auf Fidschi führt Sie in eine traumhafte Lodge, wo Sie 5 Nächte in Ihrem privaten Bungalow (Kategorie Vista C), nur wenige Schritte vom Strand und dem kristallklaren Wasser entfernt, verbringen. Die Bungalows sind ex- klusiv ausgestattet und bieten einzigartigen Komfort. Sie haben jeweils eine Vor- und Anschlussübernach- tung in einem Spa-Resort und werden per Transfer zu den Unterkünften gebracht. Startpunkt

Seitenübersicht