Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

TerraVista - Selbstfahrer-Reisen weltweit

Gebiet und dringen immer tiefer ins Fjordland vor, bis Sie schließlich den »König der Fjorde« erreichen. Mäch- tige Gletscher sind stumme Zeugen der letzten Eiszeit. Wir empfehlen Ihnen die Route mit der Fjordfähre über Høyanger und weiter am Nordufer des Fjordes. Unter- kunft in Balestrand. (F/–/A) – Distanz: ca. 240 km 4. Tag: Balestrand am Sognefjord Die »Nationale Touristenroute Gaularfjell« führt Sie in die wilde alpine Bergwelt Fjordnorwegens. Sie fah- ren von der Höhe Null ins Hochland und erleben den landschaftlichen Wandel bedingt durch die sich ver- ändernden klimatischen Bedingungen bei zunehmen- der Höhe auf engstem Raum. Größer können die Ge- gensätze kaum sein! Alternativ können Sie mit Ihrem Mietwagen oder einem Schnellboot zum kleinen Ort Flåm am Südufer des Sognefjords fahren. Wenn am Nachmittag die Kreuzfahrtgäste verschwinden, ge- nießen Individualreisende die einkehrende Ruhe. Wir empfehlen Ihnen die Fahrt mit der berühmten Flåm- bahn hinaus nach Myrdal zur Bergenbahn. Unterkunft wie am Vortag. (F/–/A) 5. Tag: Jostedalsbreen und »Liebe am Fjord« Sie fahren mit dem Mietwagen zum Nordfjord. Vorbei an Sognedal fahren Sie nach Fjærland, wo die Glet- scherzungen des Jostedalsbreen bis ins Tal hinunter reichen. Die Kulisse des Ortes ist durch die Fernseh- serie »Liebe am Fjord« bekannt geworden. Sie fahren zum Hormidal, Norwegens tiefstem See, und weiter zum Innviksfjord. An diesem Seitenarm des Nord- fjords befindet sich Ihr heutiges Etappenziel. Unter- kunft in Loen. (F/–/A) – Distanz: ca. 175 km 6. Tag: Briksdalsbreen Einen Tagesausflug entfernt befindet sich der Briks- dalsgletscher. Der mächtige Gletscher gehört zum Nationalpark Jostedalsbreen und liegt nur ca. 30 km von Ihrer Unterkunft entfernt. Allein die Anfahrt durch die engen Täler zur Gletscherzunge ist ein Er- lebnis. Der Gletscher mündet in einen klaren Glet- schersee, der sich malerisch in die bezaubernde Land- schaft einfügt. Unterkunft wie am Vortag. (F/–/A) 7. und 8. Tag: Ålesund – Atlantikstadt im Jugendstil Folgen Sie der Straße entlang des Nordfjordes mit seinen Seitenarmen und erreichen Sie Måløy auf der Insel Vågsøy. Das kleine Fischerstädtchen liegt dicht am Atlantik und versprüht maritimes Flair. In der Nähe sollten Sie den Kannestein besuchen. Die See hat das Gestein hier so ausgewaschen, dass es wie eine Walflosse aussieht. Von Hareid fahren Sie in die besonders sehenswerte Kleinstadt Ålesund. Unter- kunft in Ålesund. (F/-/-) – Distanz: ca. 260 km 9. Tag: Atlantikstraße und Geirangerfjord Die grandiosen Panoramen und prächtigen Aussich- ten der heutigen Etappe werden Sie begeistern. Auch wenn es heute ein paar Kilometer mehr zu fahren sind, so lohnen sich doch die Abstecher und Umwege zu den wohl schönsten Panoramastraßen Norwegens. Bevor Sie nach Åndalsnes kommen, sollten Sie un- bedingt über die Atlantikstraße »durch« den Ozean fahren. Sie fahren weiter und erreichen Åndalsnes, wo sich alles um Trolle dreht. Die Trollwand ragt fast 1.000 m senkrecht in die Höhe. Durch das Tal des Flus- Unsere Rundreise führt Sie in die überragende Fjordlandschaft. Wir haben für Sie die Höhepunkte Fjordlands zu einer einmaligen Miet- wagenrundreise zusammengestellt. Die familiär geführten Unterkünfte überzeugen durch Individualität und exklusiven Charakter. Norwegen für Genießer Skandinavien 1. Tag: Flug nach Norwegen Nach Ankunft am Flughafen Bergen Flesland überneh- men Sie Ihren Mietwagen und fahren in die zauber- hafte Hansestadt. Norwegens ehemalige Hauptstadt versprüht einen ganz eigenen Charme und ist ein toller Auftakt für Ihre Fjordland Rundreise. Unterkunft in Os südlich von Bergen. (–/–/–) – Distanz: ca. 50 km 2. Tag: Hansestadt Bergen Die alte Hansestadt Bergen zählt zu den historisch und kulturell sehenswertesten Städten Norwegens. Das UNESCO Weltkulturerbe im Herzen der Stadt, der Bryggen Kai, ist einer der Höhepunkte Skandinaviens. Besuchen Sie den Fischmarkt und schlendern Sie von dort aus durch das Stadtzentrum. Zur Abenddämme- rung sollten Sie mit der Seilbahn auf den Aussichtsberg Fløien fahren und dort den Sonnenuntergang genießen. Unterkunft wie am Vortag. (F/-/-) 3. Tag: Der Sognefjord, König der Fjorde An Bergen vorbei führt Sie Ihre heutige Etappe an den Sognefjord. Sie durchqueren bergiges und waldreiches 22 Unsere NEUE Internetseite: www.selbstfahrerreisen-weltweit.de ab EUR 2.998,– 15 Tage

Seitenübersicht