Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

TerraVista - Selbstfahrer-Reisen weltweit

Stockholm Oulu Kirkenes IvaloMajatalo Varkaus Helsinki Oslo Bergen wechslung zu den vielen Kilometern, die Sie in den letzten Tagen zurückgelegt haben. Auf Wunsch kön- nen Sie einen Ausflug in den Pallastunturi National- park unternehmen und dort ein Picknick an einem der unzähligen hübschen Rastplätze machen. Die wun- derschöne Landschaft hier oben in Lappland wird Sie begeistern. Unterkunft wie am Vortag. (F/–/–) 8. Tag: Das nördliche Ende Europas Inzwischen sind die Tage spürbar länger. Viel weiter nördlich können Sie auf dem europäischen Festland nicht reisen. Auf Ihrem Weg nach Norden erreichen Sie bald die Finnmark mit ihren wunderschönen Fluss- läufen, samischen Zentren und der endlosen Tundra. Bald ist Europa zu Ende... In Kautokeino sollten Sie eine der schönsten Kunstschmieden des Landes be- suchen. Durch das Rentierweideland und an wunder- schönen Flussläufen geht es in die nächste samische Hochburg nach Karasjok. Sie bewegen sich hier im landschaftlich schönsten Teil Finnisch Lapplands. Un- terkunft in Ivalo. (F/–/–) – Distanz: ca. 365 km 9. Tag: Unterwegs im Inari-Seengebiet Sie fahren heute durch glazial geprägte Endmoränen- landschaften. Die Spuren der letzten Eiszeit sind hier im Inari-Seengebiet noch deutlich zu erkennen. Sie durchfahren eine karge und bergige Landschaft. Loh- nenswert ist ein Abstecher an die Grenze zu Russland nach Grense Jakobselv, der östlichsten Stadt Norwe- gens ca. 55 km hinter Kirkenes. Die Stadt selbst ist das heutige Etappenziel Ihrer Skandinavien-Mietwa- genrundreise. Von hier aus schiffen Sie morgen zu Ihrer Hurtigruten Seereise ein. Unterkunft in Kirkenes. (F/–/–) – Distanz: ca. 240 km 10. bis 15. Tag: Hurtigrute – die schönste Seereise der Welt Heute beginnen Sie Ihre 6tägige Schiffsreise auf dem berühmten Postschiff entlang der Fjordküste Nordnor- wegens. Das Schiff legt mittags im Hafen von Kirkenes ab. Sie werden am Nordkap vorbei nach Hammerfest reisen. Bis Ende August bleibt es in diesen Breiten auch nachts hell. Sie passieren die Stadt Tromsø und erreichen die faszinierende Inselwelt der Lofoten. Über Harstad und Bodø geht es nach Trondheim. Immer wei- ter Richtung Süden bringt Sie Ihr Schiff, sodass Sie am Nachmittag des 15. Tages die Hansestadt Bergen errei- chen. Norwegens zweitgrößte Stadt hat viele Sehens- würdigkeiten zu bieten. Mit Ihrem Mietwagen fahren Sie zunächst zu Ihrer Unterkunft, bevor sie zu einer Ent- deckungstour durch die schöne Stadt an der Nordsee aufbrechen. Empfehlenswert ist ein Besuch des Hanse- viertels Bryggen (UNESCO Weltkulturerbe). Am Abend sollten Sie den Aussichtsberg Fløien besuchen und zur Dämmerung die einmalige Stimmung mit Blick über die Hansestadt genießen. Unterkunft in Bergen (–/–/–) 16. Tag: Südnorwegens Hochland Was Sie am Vortag nicht geschafft haben zu besuchen, holen Sie heute nach, denn die heutige Etappe ist nicht besonders lang. Den Fischmarkt und die Innenstadt der alten Hansestadt sollten Sie nicht versäumen, be- vor Sie aufbrechen. Von Bergen aus führt Sie der Weg in das Hochland Südnorwegens. Wir empfehlen Ihnen eine Pause am milden Hardangerfjord. Die Landschaft in dieser Region ist typisch für Fjordnorwegen. Unter- kunft in Lofthus. (F/–/A) – Distanz: ca. 160 km 17. Tag: Der mächtige Vøringsfossen Heute steht Ihnen der Tag für Erkundungsfahrten in der Umgebung zur Verfügung. Sie besuchen den Hardan- gerfjord und genießen die einmalige Landschaft, die zu den schönsten weltweit gehört. Die Vegetation ist vom Obstanbau geprägt, der hier am milden Fjord betrieben wird. Ein Höhepunkt Ihrer großen Skandinavien-Rund- reise ist der Besuch des Vøringsfossen. Der mächtige Wasserfall ist ein absolutes Muss für jeden Norwe- gen-Besucher. Unterkunft wie am Vortag. (F/–/A) 18. Tag: Oslo – Norwegens faszinierende Hauptstadt Heute entdecken Sie bei einer Fahrt durch das größ- te Hochland Europas die Hardangervidda (Vidda = Weite). Die Hardangervidda ist ein Plateaufjäll und die größte Hochebene Europas mit einer Fläche von ca. 8.000 km². Sie folgen stets der Rv7 Richtung Osten und erreichen über Hønefoss die norwegische Hauptstadt mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten und Ausflugsmöglichkeiten. Unterkunft in Oslo. (F/–/–) – Distanz: ca. 370 km 19. Tag: Oslo – Sunne Nehmen Sie sich die Zeit, Oslo zu entdecken – ein Besuch der Prachtstraße Karl Johan mit Schloss, Uni- versität und Parlament. Ebenfalls sehr sehenswert ist der Vigelandpark. Hier hat der Künstler und Bildhauer Gustav Vigeland insgesamt 212 Stein- und Bronze- skulpturen von menschlicher Gestalt geschaffen. Am Nachmittag brechen Sie auf in Richtung Schweden. Nach ca. 3 Stunden Fahrtzeit erreichen Sie Ihre heu- tige Unterkunft im verträumten Sunne am Übergang des Mellan-Fryken in den Övre-Fryken. Die Fahrt durch das malerische Glomma-Tal ist ein netter Kon- trast zum dramatischen Fjordnorwegen und dem lebendigen Oslo der Vortage. Unterkunft in Sunne. (F/–/–) – Distanz: ca. 205 km 20. Tag: Romantische Landschaften zwischen Vätternsee und Stockholm Von Sunne führt Sie die Route des heutigen Tages durch die lieblichen Landschaften Südschwedens. Hier wurden die bekannten Inga Lindström Filme ge- dreht. Die romantische Landschaft ist gespickt mit fürstlichen Barockschlössern und Herrensitzen, die zu Besichtigungen einladen oder Ihnen auf Wunsch als Restaurant ein erstklassiges Mittagessen servie- ren. Sie fahren am großen Vänernsee vorbei in die schwedische Schärenlandschaft. Weiter geht die Fahrt zurück nach Stockholm, dem Ausgangspunkt Ihrer Rundreise. Unterkunft in Stockholm (F/–/–) – Distanz: ca. 370 km 21. Tag: Stockholm zum Abschied Der heutige Tag steht Ihnen noch mal komplett für Entdeckungen in Stockholm zur Verfügung. Die Ha- fenstadt zählt zu den schönsten Städten der Welt. Genießen Sie den letzten Tag Ihrer Skandinavi- en-Rundreise lassen Sie die Erlebnisreise bei einer ge- mütlichen Stadtbesichtigung ausklingen. Unterkunft wie am Vortag (F/–/–) 22. Tag: Heimflug Am heutigen Tag endet Ihre große Skandinavien-Miet- wagenrundreise. Sie entspannen bei einem ausgiebigen Frühstück. Vielleicht bleibt Ihnen noch etwas Zeit für einen Spaziergang durch die hübsche Stadt, bevor Sie zum Flughafen Arlanda nördlich von Stockholm fahren, den Mietwagen abgeben und für Ihren Heimflug ein- checken. (F/–/–) – Distanz: ca. 50 km Termine, Preise & Leistungen Termine: ganzjährig zum Wunschtermin buchbar Preis (p.P. im DZ): ab EUR 3.348,- Einzelzimmerzuschlag: ab EUR 2.349,- Zuschlag p.P. für Außenkabine (Hurtigruten): ab EUR 249,- Teilnehmerzahl: ab 2 Personen Leistungen: Übernachtungen im DZ mit Dusche oder Bad/WC in familiären Gästehäusern oder guten Mittelklasse- Unterkünften Mahlzeiten laut Reiseverlauf Mietwagen von Sunny Cars in der Kategorie Ford Fiesta o.ä. Modell Vollkaskoversicherung ohne Selbstbeteiligung Persönliche Routenplanung und praktische Ausflugstipps TerraVista-Infopaket Skandinavien Reisepreissicherungsschein Hinweis: Maut und evtl. Fjordfähren sind nicht enthalten. Die Hurtigruten weist auf besondere Storno- bedingungen hin. Bei Stornierungen ab 61 Tagen vor Abfahrt werden Gebühren in Rechnung gestellt. Je nach Stornofrist sind das zwischen 10 und 75% des Fährpreises! Unsere NEUE Internetseite: www.selbstfahrerreisen-weltweit.de 19 Startpunkt

Seitenübersicht