Irlands Norden

Bei dieser 10tägigen Reise lernen Sie die Höhepunkte des Nordens kennen. Die interessante Stadt Belfast mit ihrer besonderen Geschichte, der berühmte Giant´s Causeway und Derry mit seinen altertümlichen Stadtmauern sind nur einige der Stationen Ihrer Irlandrundreise durch den Norden. Sie treffen in Donegal auf gälische Traditionen und in Dublin auf eine moderne, pulsierende Stadt. Freuen Sie sich auf den wunderschönen Norden der „Grünen Insel“.

Reisehöhepunkte

  • Vereintes Belfast
  • Derry/Londonderry
  • Basaltsäulen des Giant´s Causeway
  • Ursprüngliches Donegal
  • Sligos Megalithanlagen
  • Hauptstadt Dublin

1. - 2. Tag Die Hauptstadt Nordirlands

Sie landen heute am Flughafen Dublin, wo Sie Ihren Mietwagen abholen. Von hier aus fahren Sie dann Richtung Norden nach Belfast. Hier können Sie sich das Rathaus, die City Hall ansehen, welche 1906 erbaut wurde. Für Leseratten bietet sich ein Besuch der nostalgischen Linen Hall Library an. Tausende Regale sind hier mit alten Büchern gefüllt und eine bogenförmige Holztreppe verleiht dem Raum einen besonderen Charme. Später können Sie sich noch den schiefen Albert Clock Turm ansehen oder im Botanischen Garten einen Spaziergang machen. Auch ein Abstecher zum viktorianischen Pub „Crown Liquor Saloon“ darf in Belfast nicht fehlen. Besuchen Sie auch das berühmte Ulster Museum, welches die Zeit der Industrialisierung widerspiegelt.

Kategorie Vista B: familiäres Gästehaus in Belfast. (1xF/-/-)
Kategorie Vista C: The Merchant Hotel. (1xF/-/-)

Distanz: ca. 180 Kilometer (ca. 2 Std.)

3. Tag Wundersame Natur und irischer Whiskey

Basaltsäulen des Giant´s Causeway

Ihre Mietwagenrundreise führt Sie weiter nördlich zum Giant´s Causeway. 37.000 Basaltsäulen, die vor 60 Mio. Jahren entstanden und bis zu zwölf Meter hoch sind, säumen die Gegend. Halten Sie doch kurz an und wandern Sie zu den Orgelpfeifen. Von dort genießen Sie den Ausblick aufs Meer. Die älteste Whiskey-Brennerei der Welt, die Old Bushmills Distillery, wartet anschließend auf Ihren Besuch. Hier können Sie Einblicke in die Kunst der Whiskey-Herstellung erhalten und natürlich auch verkosten. Anschließend fahren Sie nach Derry.

Kategorie Vista B: familiäres Gästehaus in Derry (F/-/-)
Kategorie Vista D: Beech Hill Hotel (F/-/-)

Distanz: ca. 120 Kilometer (ca. 1,5 Std.)

4. Tag Vereintes Derry

Friedensstatue in Derry

Heute Vormittag lernen Sie eine beeindruckende Stadt kennen, voller Historie und einem langen Weg zu einem friedlichen Miteinander. Einst durch die Politik gespalten, hat die Stadt sich in den letzten 25 Jahren fortschrittlich entwickelt und bietet Ihnen viel Abwechslung. Die alten Stadtmauern aus dem 17. Jahrhundert und das Tower Museum lassen Sie in eine andere Zeit eintauchen. Bummeln Sie durch die Altstadt und setzen Sie sich doch in eines der gemütlichen Cafés. Nach der Erkundung der Stadt fahren Sie Richtung Letterkenny.

Kategorie Vista B: familiäres Gästehaus bei Letterkenny (F/-/-)
Kategorie Vista D: Letterkenny Court Hotel (F/-/-)

Distanz: ca. 50 Kilometer (ca. halbe Std.)

5. Tag Traditionelles Donegal

Die dramatische und wunderschöne Landschaft des County Donegals bereisen Sie heute mit Ihrem Mietwagen. Die Menschen hier leben sehr traditionsbewusst und sprechen sogar noch Gälisch. Wer diese Sprache erlernen möchte, kommt hierhin. Ein besonderer Höhepunkt Ihrer Irlandrundreise ist der Besuch des 14.000 ha großen Glenveagh Nationalparks. Auch ein schönes Schloss mit großer Gartenanlage, welches zwischen 1870 und 1873 erbaut wurde, ist für Besucher geöffnet. Im Anschluss fahren Sie weiter nach Sligo.

Kategorie Vista B: familiäres Gästehaus in Sligo (F/-/-)
Kategorie Vista D: Markree Castle (F/-/-)

Distanz: ca. 120 Kilometer (ca. 1,5 Std.)

6. Tag Megalithanlagen von Sligo

Burganlage Nordirland

Carrowmore mit seinen ca. 60 Steinkreisen und verschiedenen Ganggräbern ist das heutige Ziel Ihrer Irlandrundreise mit dem Mietwagen. Es gehört zu den größten steinzeitlichen Friedhöfen Europas. Im Anschluss fahren Sie nach Achill Island, welche mit 146 km² die größte Insel Irlands ist. Fahren Sie zur Keem Bay, einer traumhaften Bucht mit weißem Sandstrand. Torffelder und Berge charakterisieren die Insel, welche zum Ausspannen und Durchatmen einlädt. Sogar Heinrich Böll zog es hier für einige Zeit hin. Später fahren Sie zurück nach Sligo.

Kategorie Vista B: familiäres Gästehaus in Sligo (F/-/-)
Kategorie Vista D: Markree Castle (F/-/-)

7. Tag Irlands Hauptstadt

Heute kehren Sie dem Norden den Rücken zu und fahren Richtung Dublin, entlang traumhafter Wiesen und Natur. Sie können auf dem Weg am Lough Erne halten und an einer Bootsfahrt teilnehmen. Am Flughafen Dublin geben Sie Ihren Mietwagen ab und fahren mit öffentlichen Verkehrsmitteln in die Stadt, wo Sie den Abend ausklingen lassen können.

Kategorie Vista B: familiäres Hotel in Dublin (F/-/-)
Kategorie Vista C: Brooks Hotel (F/-/-)

Distanz: ca. 200 Kilometer (ca. 2,5 Std.)

8. - 9. Tag Ankunft in der Hauptstadt

Christchurch Kathedrale in Dublin

Mit dem Hop-on-Hop-off-Ticket erkunden Sie an diesen beiden Tagen die Hauptstadt mit all ihren Sehenswürdigkeiten. Die bunten Türen der irischen Häuser, das Szeneviertel Temple Bar, das Trinity College mit dem berühmten „Book of Kells“ oder die St. Patrick´s Cathedral – in Dublin gibt es viel zu entdecken! Abends haben Sie die Möglichkeit, am abwechslungsreichen Nachtleben teilzunehmen. Besuchen Sie einen der zahlreichen Pubs und genießen Sie ein kühles Guinness zum Abschluss des Tages.

Kategorie Vista B: familiäres Hotel in Dublin (F/-/-)
Kategorie Vista C: Brooks Hotel (F/-/-)

10. Tag Abschied von Irland

Je nach Abflugzeit können Sie noch etwas Zeit in Dublin verbringen, bevor Sie zum Flughafen aufbrechen und für Ihren Flug einchecken und zurück in die Heimat fliegen. (F/-/-)

Distanz: ca. 15 Kilometer (ca. 45 Min.)

Termine und Preise 2016/2017

Reisezeitraum: ganzjährig zum Wunschtermin buchbar

Kategorie Vista Bab EUR 758,- p. P.
Kategorie Vista C/Dab EUR 1.284,- p. P.

Im Reisepreis eingeschlossen:

  • Übernachtungen im DZ in familiären B&Bs und guten Mittelklasse-Unterkünften (Kategorie Vista B, D) mit Dusche oder Bad/WC
  • Mahlzeiten laut Reiseverlauf
  • Mietwagen in der Kategorie Opel Insignia o. ä. Modell
  • Vollkaskoversicherung mit reduzierter Selbstbeteiligung (ca. 150,- Euro)
  • Persönliche Routenplanung, Ausflugstipps
  • “Hop on Hop off” 2-Tages-Ticket
  • TerraVista-Infopaket Irland
  • Reisepreissicherungsschein

 

 Im Reisepreis nicht eingeschlossen:

  • Internationale Flüge
  • Persönliche Ausgaben, extra Mahlzeiten, Ausflüge und Eintritte vor Ort
  • Mautgebühren für die M50 (ca. EUR 4,50)
  • Reiseversicherung (wir empfehlen eine Reisekostenrücktrittsversicherung Vollschutz und eine Auslandskrankenversicherung mit Rücktransport unseres Partners der Elvia/Allianz-Gruppe)

Hinweis:

Andere Mietwagenkategorie auf Anfrage.

Reise unverbindlich anfragen

Ihre Ansprechpartner

Für Ihre Fragen und Wünsche stehen wir Ihnen gerne persönlich zur Verfügung. Rufen Sie uns an:

04203 43 70 880
Sandra Bergmann
Reiseberatung
E-Mail

Unverbindliche Reiseanfrage

* Bitte ausfüllen