Westmalaysia zum Kennenlernen

In nur 12 Tagen erleben Sie auf dieser Reise die Vielfalt Westmalaysias hautnah. Schlendern Sie durch Gassen des Küstenortes Melaka, in dem sich noch viele Spuren vergangener Jahrhunderte finden. Im Kontrast hierzu wird die Hauptstadt Kuala Lumpur durch ihre ethnische Vielfältigkeit und das moderne urbane Leben beeindrucken. Im Cameron Hochland erwartet Sie ein kühles Klima und Teeplantagen auf grünen Hügeln. Im Regenwald kommen Sie der Natur ganz nah und am Ende Ihrer Reise verbringen Sie ein paar entspannte Tage in Georgetown auf Penang.

Reisehöhepunkte

  • Die historische Stadt Melaka
  • Die Metropole Kuala Lumpur
  • Teeplantagen in den Cameron Highlands
  • Der Belum Regenwald
  • Mit der Riksha durch Georgetown
  • Entspannung auf Penang

1. Tag Ankunft in Malaysia

Nach der Landung am internationalen Flughafen von Kuala Lumpur werden Sie von Ihrem Fahrer in Empfang genommen und nach Melaka gebracht. In Melaka gibt es viele historische Gebäude aus unterschiedlichen Epochen. Die ältesten Gebäude stammen noch aus der Zeit des Sultanats im 15. Jahrhundert, auch Gebäude aus der portugiesischen und holländischen Kolonialzeit sind erhalten geblieben. Unternehmen Sie einen Spaziergang durch die Altstadt und besuchen Sie danach die lebendige Jonker Street in Chinatown. Falls Sie an einem Wochenende ankommen, sollten Sie auf keinen Fall den Nachtmarkt verpassen.

Kategorie Vista B: Hatten Hotel. (-/-/-)
Kategorie Vista C: The Majestic Melaka. (-/-/-)
Kategorie Vista D: Courtyard@Heeren. (-/-/-)

Distanz: ca. 140 Kilometer (ca. 2 Std.)

2. Tag In Melaka

Häuserzeile in Melaka

Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung, um Melaka auf eigene Faust zu erkunden. Besuchen Sie zum Beispiel den Tempel der ersten chinesischen Gemeinde in Malaysia und probieren Sie die Köstlichkeiten in der Jonker Street. Man sagt, in dieser Straße gebe es die besten Hühnchen-Reis-Bällchen in Malaysia. Auf Wunsch können Sie auch eine Radtour durch die Außenbezirke von Melaka unternehmen, bei der Sie einen guten Eindruck vom Leben der Menschen hier bekommen (nicht eingeschlossen). Bei der Fahrt durch kleine Dörfer – in Malaysia Kampung genannt – erleben Sie den Kontrast zwischen Stadt und Land hautnah.

Kategorie Vista B: Hatten Hotel. (F/-/-)
Kategorie Vista C: The Majestic Melaka. (F/-/-)
Kategorie Vista D: Courtyard@Heeren. (F/-/-)

3. Tag Nach Kuala Lumpur

Heute fahren Sie mit einem Transfer in Richtung Norden nach Kuala Lumpur. Kuala Lumpur ist eine moderne Metropole mit viel Verkehr. Sie können sich hier sehr gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln fortbewegen. Wenn Sie dennoch bevorzugen, bereits in Kuala Lumpur mit dem eigenen Mietwagen unterwegs zu sein, können Sie das Fahrzeug heute entgegen nehmen. Das Fahrzeug erhalten Sie entweder an einer Mietstation oder es wird Ihnen direkt zu Ihrem Hotel gebracht. Den Rest des Tages können Sie damit verbringen, die Stadt zu erkunden. Die pulsierende Metropole beeindruckt vor allem durch ihre kulturelle Vielfalt. Inder, Chinesen und Briten haben alle das Gesicht dieser Stadt geprägt. Kuala Lumpur ist heute eine moderne Stadt, deren Skyline von Wolkenkratzern dominiert wird. Besucher aus Malaysia kommen vor allem wegen der großen Einkaufszentren hierher.

Kategorie Vista B: Concorde Hotel. (F/-/-)
Kategorie Vista C: Villa Samadhi. (F/-/-)
Kategorie Vista D: Anggun Boutique Hotel. (F/-/-)

Distanz: ca. 150 Kilometer (ca. 2 Std.)

4. Tag In Kuala Lumpur

Den heutigen Tag können Sie nutzen, um Kuala Lumpur kennen zu lernen. Wenn Sie möchten, können Sie den alten Teil dieser Stadt auf einem geführten Rundgang entdecken (nicht eingeschlossen). Wenn Sie einen beeindrucken Blick über die Stadt genießen möchten, begeben Sie sich ins Stadtzentrum zu den Petronas Twin Towers, das wohl bekannteste Gebäude der Stadt. Im 41. Stock können Sie auf einer Brücke von einem Turm zum anderen gelangen. Das Nationalmuseum ist ebenfalls einen Besuch wert. Den Abend können Sie in einem der vielen guten Restaurants ausklingen lassen – die Wahl wird Ihnen schwer fallen.

Kategorie Vista B: Concorde Hotel. (F/-/-)
Kategorie Vista C: Villa Samadhi. (F/-/-)
Kategorie Vista D: Anggun Boutique Hotel. (F/-/-)

5. Tag Ins Cameron Hochland

Teeplantage in den Cameron Highlands

Falls Sie sich entschieden haben, Kuala Lumpur mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erkunden, übernehmen Sie heute Ihren Mietwagen. Mit Ihrem eigenen Fahrzeug geht die Reise nun weiter in Richtung Norden in das Cameron Hochland. Aufgrund der hohen Lage (bis zu 1.800 Meter über dem Meeresspiegel) sind die Temperaturen hier angenehm kühl. Das Klima ist ideal für den Anbau von Tee und Erdbeeren, daher finden Sie Plantagen mit diesen Pflanzen hier besonders häufig.

Kategorie Vista B: Strawberry Park. (F/-/-)
Kategorie Vista C: Cameron Highlands Resort. (F/-/-)
Kategorie Vista D: The Smokehouse Hotel. (F/-/-)

Distanz: ca. 220 Kilometer (ca. 3,5 Std.)

6. Tag Cameron Hochland

Heute können Sie diese Bergregion auf vielfältige Art und Weise erkunden. Sie können Teeplantagen oder Schmetterlingsfarmen besuchen, wandern gehen, oder nach Zeugnissen aus der britischen Kolonialzeit Ausschau halten. Sie können auch an einer geführten Tour durch eine Teeplantage teilnehmen (nicht eingeschlossen).

Kategorie Vista B: Strawberry Park. (F/-/-)
Kategorie Vista C: Cameron Highlands Resort. (F/-/-)
Kategorie Vista D: The Smokehouse Hotel. (F/-/-)

7. Tag Belum Regenwald

Regenwald Belum

Ihr nächstes Ziel ist das Belum Rainforest Resort. Dieses Ökotourismus-Projekt befindet sich auf der künstlichen Pulau Banding Insel inmitten des beeindruckenden Temenggor Sees. Von hier aus werden viele verschiedene Aktivitäten angeboten, zum Beispiel Fischen, Vogelbeobachtung und ein Besuch bei in einem Orang Asli Dorf.

Kategorie Vista B: Belum Rainforest Resort. (F/-/-)

Distanz: ca. 270 Kilometer. (ca. 5-6 Std.)

8. Tag Im Belum Regenwald

Heute haben Sie Gelegenheit, am geführten Ausflug „Entdecken Sie das königliche Belum“ teilzunehmen (nicht eingeschlossen). Bei diesem Ausflug beginnen Sie die Erkundungstour im Regenwald mit einer Bootsfahrt. Sie werden Menschen begegnen, die zu der ethnischen Gruppe der Orang Asli gehören, welche zu den ersten Bewohnern Malaysias zählen. Bei einer Wanderung durch den Dschungel können Sie mit etwas Glück die einzigartige Rafflesia Pflanze entdecken, deren Blüten bis zu einem Meter groß werden können. An einer Salzlecke werden Sie vielleicht einige der hier heimischen Tiere sehen – dazu zählen asiatische Elefanten, Tiger und Gibbons. An einem Wasserfall machen Sie gegen Mittag Rast, hier können Sie auch schwimmen.

Kategorie Vista B: Belum Rainforest Resort. (F/-/-)

9. Tag Nach Penang

Eine Moschee in Penang

Mit Ihrem Mietwagen geht es heute weiter nach Georgetown auf der Insel Penang. Die Fahrt über die 13,5 km lange Brücke wird Sie sicher beeindrucken. In Penang gibt es viel zu sehen: Straßenkunst, Tempel, Moscheen. Das köstliche indische und chinesische Essen sollten Sie auf jeden Fall probieren.

Kategorie Vista B: Bayview Georgetown. (F/-/-)
Kategorie Vista C: The Blue Mansion Penang. (F/-/-)
Kategorie Vista D: Noordin Mews. (F/-/-)

Distanz: ca. 190 Kilometer (ca. 3 Std.)

10. - 11. Tag Penang

Genießen Sie Ihre Zeit auf Penang. Die Stadt Georgetown können Sie gut zu Fuß erkunden, denn die meisten historischen Baudenkmäler liegen nah beieinander. Sie können auch eine Fahrradriksha inklusive Fahrer mieten und so die Stadt ganz entspannt besichtigen. Auf der Insel Penang liegt auch ein kleiner Nationalpark, in dem unter anderem ein Meeresschildkrötenschutzzentrum liegt. Wenn Sie die Stadt Georgetown von oben sehen möchten, fahren Sie am besten mit der Seilbahn auf den Penang Hill. Am Abend finden Sie am Gurney Drive die größte Auswahl an kulinarischen Köstlichkeiten.

Kategorie Vista B: Bayview Georgetown. (F/-/-)
Kategorie Vista C: The Blue Mansion Penang. (F/-/-)
Kategorie Vista D: Noordin Mews. (F/-/-)

12. Tag Abschied von Westmalaysia

Heute fahren Sie zum Flughafen von Penang, wo Sie Ihren Mietwagen abgeben. Nun ist es Zeit, sich von West-Malaysia zu verabschieden. Oder vielleicht möchten Sie Ihren Aufenthalt verlängern? Entspannen Sie an einem der schönen Strände des Landes – die Insel Langkawi ist hierfür besonders gut geeignet. Sie können auch nach Borneo fliegen und die faszinierende Natur dieses Landesteils erkunden. Gern beraten wir Sie zu den verschiedenen Möglichkeiten. (F/-/-)

Termine und Preise 2017

Reisezeitraum: ganzjährig zum Wunschtermin buchbar

Kategorie Vista Bab EUR 1.092,- p. P. / EZ-Zuschlag ab EUR 498,-
Kategorie Vista Cab EUR 1.532,- p. P. / EZ-Zuschlag ab EUR 897,-
Kategorie Vista Dab EUR 1.158,- p. P. / EZ-Zuschlag ab EUR 568,-

Im Reisepreis eingeschlossen:

  • Übernachtungen im DZ in ausgesuchten Gästehäusern und Hotels guter Mittelklasse (Kategorie Vista B) bzw. Kategorie Vista C: in gehobener Deluxe Klasse oder Kategorie Vista D: in stilvollen Gästehäusern mit Dusche oder Bad/WC
  • Mahlzeiten laut Reiseverlauf
  • Mietwagen in der Kategorie DC Proton Persona o.ä. Modell
  • Vollkaskoversicherung ohne Selbstbehalt
  • Persönliche Routenplanung, Karte, Ausflugstipps
  • Transfers laut Reiseverlauf
  • TerraVista-Infopaket Malaysia
  • Reisepreissicherungsschein

 

 Im Reisepreis nicht eingeschlossen:

  • Interkontinentalflüge
  • Nationale Flüge
  • Persönliche Ausgaben, extra Mahlzeiten, Ausflüge und Eintritte vor Ort
  • Visagebühren
  • Straßenbenutzungsgebühren
  • Reiseversicherung (wir empfehlen eine Reisekostenrücktrittsversicherung Vollschutz und eine Auslandskrankenversicherung mit Rücktransport unseres Partners der Elvia/Allianz-Gruppe)

Hinweis:

Andere Mietwagenkategorie auf Anfrage.

Badeverlängerung auf Penang 

- 3tägige Badeverlängerung auf der Insel Penang- 

1. Tag: An den Strand von Penang

Heute beginnt Ihr Aufenthalt in Batu Ferringhi. Wir empfehlen diesen Baustein zum Beispiel im Anschluss an eine Mietwagenreise durch Westmalaysia. Diese Reisen enden meist in Georgetown auf der Insel Penang. Wenn Sie zuvor in Georgetown übernachtet haben, erwartet Sie heute nur ein kurzer Transfer. Nachdem Sie gefrühstückt und anschließend aus dem Hotel ausgecheckt haben, werden Sie in Ihrer Unterkunft abgeholt. Nach einer 30minütigen Fahrt in den Norden der Insel erreichen Sie den beliebten Ferienort Penang Batu Ferringhi, wo sich Ihr Hotel für die nächsten Nächte befindet. Das erst 2010 renovierte exklusive Hotel Lone Pine, bietet Ihnen eine perfekte Gelegenheit für erholsame Tage am Strand. Es liegt nur wenige Meter vom Strand entfernt und verfügt über 90 Zimmer. Außerdem finden Sie dort zwei Restaurants, eine Bar, einen Spa-Bereich mit Fitnessstudio, sowie einen Pool. Sie haben Zeit, an den schönen Stränden von Penang zu entspannen oder die angebotenen Wassersportaktivitäten zu nutzen.

Unterkunft: Hotel Lone Pine (-/-/-)

 

2. Tag: Erholung am Meer

Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Es besteht die Möglichkeit, Ausflüge zu den nahe gelegenen Attraktionen zu unternehmen. Sie können beispielsweise eine Schmetterlingsfarm, einen tropischen Gewürzgarten oder eine Früchtefarm besuchen. Wenn Sie allerdings den Tag lieber am Meer verbringen möchten, lädt der kilometerlange Sandstrand von Batu Ferringhi förmlich zum Sonnenbaden und Spazierengehen ein. Am späten Abend empfiehlt sich auch ein Besuch auf dem berühmten Nachtmarkt von Batu Ferringhi, der als einer der größten in der gesamten Region gilt. Hier können Sie allerlei Kleinigkeiten für Ihre Lieben daheim erwerben.

Unterkunft: Hotel Lone Pine (F/-/-)

 

3. Tag: Abschied von Batu Ferringhi

Heute fahren Sie per Transfer zum Flughafen von Penang. Von hier aus können Sie zurück nach Deutschland fliegen. Oder möchten Sie vielleicht noch ein paar Tage auf Borneo oder Langkawi verbringen? Gern passen wir die Reise Ihren Wünschen entsprechend an. (F/-/-)

Reise unverbindlich anfragen

Ihre Ansprechpartner

Für Ihre Fragen und Wünsche stehen wir Ihnen gerne persönlich zur Verfügung. Rufen Sie uns an:

04203 43 70 880
Willem Schumann
Reiseberatung
E-Mail
Sina Agbadohu
Reiseberatung
E-Mail

Unverbindliche Reiseanfrage

* Bitte ausfüllen