Garden Route Südafrika für die Kleinsten

Diese Reise ist perfekt abgestimmt auf unsere kleinen Gäste und ihre Eltern. Erleben Sie zusammen mit Ihrer Familie die abwechslungsreiche Landschaft sowie das spannende Tiererlebnis entlang der Garden Route in Südafrika. Wunderschöne Städte, traumhafte Küstenabschnitte und gewaltige Bergmassive warten auf Sie. Diese Reise wird ganz sicher ein unvergessliches Erlebnis für die ganze Familie

Reisehöhepunkte

  • Kapstadt
  • Kap der Guten Hoffnung
  • Privates Wildreservat
  • Besuch einer Straußenfarm in Oudtshoorn
  • Knysna
  • Fahrt durch den Addo Elephant Nationalpark

1. Tag Ankunft in Südafrika

Nach Ihrer Ankunft am Flughafen in Kapstadt nehmen Sie Ihren Mietwagen in Empfang und fahren zu Ihrer Unterkunft. Aufgrund der Nähe zwischen Ihrer Unterkunft und der Victoria und Alfred Waterfront, bietet sich ein Besuch am Nachmittag an. Bummeln Sie durch die schönen Geschäfte und genießen Sie im Anschluss ein kühles Getränk in einem der vielen Cafés mit Blick auf den Hafen. Lassen Sie den Abend ausklingen mit einem Abendessen in einem der zahlreichen und sehr guten Restaurants am historischen Victoria und Alfred Becken.

Kategorie Vista B/D: Sundown Manor. (-/-/-)

Distanz: ca. 25 Kilometer (ca. 0,5 Std.)

2. Tag Kapstadt und Umgebung

Der Blick vom Tafelberg

Den heutigen Tag nutzen Sie, um die Umgebung von Kapstadt zu erkunden. Bei schönem Wetter fahren Sie mit der Seilbahn auf den Tafelberg, der ein wichtiges und weltbekanntes Wahrzeichen der Stadt ist. Eingebettet von dem mächtigen Tafelberg und dem Ozean, bietet Kapstadt eine einmalige und beeindruckende Lage, die es so kein zweites Mal auf der Erde gibt. Genießen Sie aus einer Höhe von 1.086 m einen fantastischen Blick über die gesamte Stadt und die Tafelbucht. Am Nachmittag schlendern Sie durch die Innenstadt von Kapstadt. Besuchen Sie das Aquarium, welches ein Spaß für Groß und Klein ist. Auch der wunderschön angelegte Botanische Garten ist ein Ausflug wert.

Kategorie Vista B/D: Sundown Manor. (F/-/-)

3. Tag Kap der Guten Hoffnung

Heute unternehmen Sie einen Familienausflug in Ihrem Mietwagen zur Kap Spitze am Kap der Guten Hoffnung. Um die Spitze des Kaps zu erreichen, passieren Sie den Chapmans Peak Drive, eine in den Felsen gesprengte Panoramastraße, die parallel zum Meer verläuft. Auf Ihrem Weg kommen Sie an Cape Point, dem südlichsten Punkt der Kap Halbinsel, vorbei. Die letzten Meter zum Leuchtturm müssen hier zu Fuß oder mit der Zahnradbahn zurückgelegt werden. Von oben genießen Sie, aus einer Höhe von 300 m, einen atemberaubenden Blick über den Atlantischen Ozean. Angekommen am Kap der Guten Hoffnung, darf ein Familienfoto mit dem bekannten Holzschild nicht fehlen!

Kategorie Vista B/D: Sundown Manor. (F/-/-)

Distanz: ca. 75 Kilometer (ca. 1,5 Std.)

4. Tag Fahrt nach Heidelberg

Ein Impala beim Grasen

Ihre Mietwagenrundreise führt Sie heute weiter in Richtung Osten nach Heidelberg. Freuen Sie sich auf Ihre Unterkunft, die speziell für Familien ein ganz besonderes Erlebnis bietet. Auf dem 1.200 ha großen Farmgelände leben neben Kühen, Schafen und Rindern auch Strauße, die von den Kindern gefüttert werden dürfen. Auf Wunsch nimmt hier die ganze Familie am Farmleben teil und hilft beim Kühe melken sowie bei der Ernte. Erkunden Sie das Farmgelände bei einem Spaziergang mit dem Hund Jessie und genießen im Anschluss ein erfrischendes Bad im Pool. Das landestypische Abendessen nehmen Sie zusammen mit der Familie der Farm in geselliger Runde zu sich.

Kategorie Vista D: Skeiding Gästefarm. (F/-/A)

Distanz: ca. 265 Kilometer (ca. 3,5 Std.)

5. - 6. Tag Privates Wildreservat

An den nächsten beiden Tagen wartet ein weiterer Höhepunkt Ihrer Familienreise auf Sie. Sie erreichen die Garden Route Game Lodge und werden hier Ihre ersten Safariaktivitäten unternehmen. Sie gehen morgens noch vor Sonnenaufgang und abends kurz vor Sonnenuntergang auf Pirschfahrt und halten Ausschau nach verschiedenen Wildtieren, die auf dem Gelände des Wildreservates beheimatet sind. Von Geparden über Löwen, Zebras, Giraffen und Nashörnern, bis hin zu den unterschiedlichsten Antilopenarten, bekommen Sie mit etwas Glück eine Vielzahl von Tieren zu Gesicht. Auch für die kleinen Gäste unter Ihnen werden speziell abgestimmte Aktivitäten wie Fischen, Wanderungen und Kindersafaris angeboten. Genießen Sie die Natur des Wildreservates und erfahren Sie spannende Dinge über das weitläufige Gelände sowie über die hier lebenden Tiere.

Kategorie Vista B/D: Garden Route Game Lodge. (F/-/A)

Distanz: ca. 90 Kilometer (ca. 1,5 Std.)

7. Tag Fahrt nach Oudtshoorn

Straßenfarm in Oudtshoorn

Ihre Mietwagenrundreise führt Sie heute entlang einer Serpentinenstraße mit herrlich naturbelassener Landschaft nach Oudtshoorn. Dieser Ort befindet sich inmitten der Provinz Klein Karoo und ist bekannt für seine Straußenzucht. Besuchen Sie eine Straußenfarm und erfahren Sie viele Einzelheiten über diese Art von Laufvogel. Nutzen Sie auch die Gelegenheit, einen Strauß zu füttern, die Wärme unter seinen Flügen zu spüren oder sogar auf einem zu sitzen. Probieren Sie auch einmal aus, was passiert, wenn Sie sich auf ein Straußenei stellen. Zum Abschluss ordern Sie für die ganze Familie Straußensteak und genießen die wunderschöne Landschaft beim Abendessen.

Kategorie Vista D: Berluda Farmhouse. (F/-/-)

Distanz: ca. 150 Kilometer (ca. 2 Std.)

8. Tag Oudtshoorn und Umgebung

Heuteunternehmen Sie einen Familienausflug zu den Cango Caves, den größten Tropfsteinhöhlen Afrikas. Ein aufregendes Erlebnis für die ganze Familie ist eine geführte Tour durch das verzweigte Höhlensystem in dem Sie Stalagmiten und Stalaktiten vorfinden werden, die teilweise bunt angeleuchtet werden. Im Anschluss fahren sie zu dem Wasserfall Rust en Vrede. Nach einer kurzen Fahrt über eine Schotterpiste, erreichen Sie einen Parkplatz wo Sie Ihren Mietwagen stehen lassen. Von hier aus geht es zu Fuß weiter. Nach einer kleinen Wanderung durch ein bewachsenes Gebiet was einem Dschungel ähnelt, gelangen Sie zu dem Wasserfall. Genießen Sie den Anblick der Wassermassen, die sich ihren Weg hinunter in den kleinen See suchen. Lohnenswert ist auch ein Abstecher in das Naturschutzgebiet Gamkaskloof, welches ein idealer Ort ist, um bei einem Picknick im Grünen zu entspannen.

Kategorie Vista D: Berluda Farmhouse. (F/-/-)

9. - 10. Tag Knysna und Umgebung

Wunderschönes Knysna

Sie setzen Ihre Mietwagenrundreise fort und erreichen heute das wunderschöne Städtchen Knysna, welches eingebettet ist in eine traumhafte Lagune. Gönnen Sie sich Zeit am Strand und planschen Sie mit der ganzen Familie im Indischen Ozean. Erkunden Sie auch den Stadtkern von Knysna, mit der Knysna Mall, die wie die kleine Schwester der Victoria und Alfred Mall in Kapstadt wirkt sowie den Hafenbereich, in dem kleine Yachten und Segelboote liegen. Urige Geschäfte laden zum Bummel und landestypische Cafés zum Verweilen ein. Planen Sie zusätzlich einen Ausflug nach Plettenberg Bay, einer weiteren traumhaften Küstenstadt, ein.

Hier finden Sie eine blumenreiche Gegend, die aber auch einen langen, flachen Sandstrand zu bieten hat, vor. Auf Wunsch nehmen Sie an einer Bootsfahrt teil und halten Ausschau nach Delfinen und Walen (Juni bis November). Das wird ganz sicher ein unvergessliches Erlebnis für die ganze Familie.

Kategorie Vista B: Bamboo – The Guesthouse. (F/-/-)

Distanz: ca. 140 Kilometer (ca. 2 Std.)

11. Tag Fahrt nach Cape St. Francis

Heute führt Sie Ihre Familienreise nach Cape St. Francis. Auf dem Weg lohnt sich ein Halt beim Monkeyland und dem benachbarten Birds of Eden. Hier erwarten Sie zwei Freigehege der besonderen Art, was zu einem spannenden Erlebnis für Groß und Klein werden wird. Im Monkeyland leben unterschiedlichste Affenarten aus der ganzen Welt, die Sie aus nächster Nähe beobachten können. Sie werden allerdings von den Affen auch ins Visier genommen und sollten keine losen Gegenstände in den Händen halten, die sie entwenden könnten. Zusätzlich finden Sie hier mit 128 m die längste Hängebrücke Afrikas, die Sie überqueren können. Im Vogelpark Birds of Eden warten eine Vielzahl an verschiedenen, farbenprächtigen Vogelarten auf Sie, die ebenfalls in einem Freigehege leben. In Anschluss erreichen Sie den Tsitsikama Nationalpark, der sich für die ganze Familie anbietet, um die Natur zu genießen. Unternehmen Sie eine kleine Wanderung zu den Hängebrücken über den Storms River. Das ist für unsere Kleinen das Größte.

Kategorie Vista B: Club Break. (F/-/-)

Distanz: ca. 210 Kilometer (ca. 3 Std.)

12. Tag Cape St. Francis und Umgebung

Pinguin in der Auffangstation

Dieser Tag bietet sich an, um einen Ausflug zur Pinguin-Auffangstation zu unternehmen. Kranke und verwaiste Pinguine werden hier aufgenommen und wieder aufgepäppelt, bevor sie zurück in ihre gewohnte Umgebung gelassen werden. Das finden unsere kleinen Gäste besonders spannend. Auch der alte Leuchtturm Cape St. Francis ist eine Reise wert und kann besichtigt werden. Von hier aus können Sie die gewaltigen Wellen in der Brandung bestaunen und die herrliche Landschaft bei einem Spaziergang genießen.

Kategorie Vista B: Club Break. (F/-/-)

13. - 14. Tag Umgebung Addo Elephant Park

Zum Abschluss Ihrer Mietwagenrundreise wartet ein weiterer Höhepunkt auf Ihre Kinder und Sie. Sie erreichen den kleinen Ort Colchester, der sich in der Provinz Eastern Cape befindet. Colchester liegt südlich vor den Toren des Addo Elephant Nationalparks und ist somit ein perfekter Ausgangspunkt für Tierbeobachtungen im Park. Hier leben über 550 Elefanten, die in mehreren Herden zusammen leben.

Aufgrund des intakten Ökosystems beheimatet der Addo Park noch weitere Wildtiere wie Löwen, Büffel, Nashörner und Leoparden sowie Giraffen, Zebras, Warzenschweine, verschiedene Antilopenarten und eine Vielzahl an unterschiedlichsten Vogelarten. Sie gehen in Ihrem eigenen Mietwagen auf Pirschfahrt und halten Ausschau nach den Tieren oder schließen sich einer geführten Tour im offenen Geländewagen inklusive Picknick im Park an und erfahren von Ihrem Fahrer viele spannende und informative Einzelheiten über die hier lebenden wilden Tiere.

Kategorie Vista D: Elephants Footprint Lodge. (F/-/-)

Distanz: ca. 150 Kilometer (ca. 2 Std.)

 

15. Tag Abreise

Heute heißt es Abschied nehmen von Südafrika. Sie fahren zum Flughafen in Port Elisabeth und geben Ihren Mietwagen ab. Eine faszinierende Reise mit vielen unvergesslichen Erlebnissen für Ihre Kinder und Sie geht zu Ende.

Distanz: ca. 45 Kilometer (ca. 1 Std.)

Termine und Preise 2017

Reisezeitraum: ganzjährig zum Wunschtermin buchbar

Kategorie Vista B / Dab EUR 1.184,- p. P.
Zuschlag Kind 3-6 Jahreab EUR 356,- p. P.
Zuschlag Kind 7-11 Jahreab EUR 425,- p. P.

Im Reisepreis enthaltene Leistungen:

  • Übernachtungen im Familienzimmer in landesüblichen Gästehäusern mit Dusche oder Bad/WC
  • Mahlzeiten laut Reiseverlauf
  • Mietwagen der Kategorie C Toyota Corolla o.ä. Modell
  • Vollkaskoversicherung ohne Selbstbeteiligung
  • Persönliche Routenplanung, Ausflugstipps, Karten
  • TerraVista-Infopaket Südafrika
  • Reisepreissicherungsschein

Im Reisepreis nicht eingeschlossen:

  • Internationale Flüge
  • Persönliche Ausgaben, extra Mahlzeiten, Ausflüge und Eintritte vor Ort
  • Vertragsabschlussgebühr z. Zt. 79 ZAR (ca. 6,- Euro)
  • Einwegmiete Kapstadt - Port Elizabeth z. Zt. +/- 1070,- ZAR (ca. 80,- Euro)
  • Reiseversicherung (wir empfehlen eine Reisekostenrücktrittsversicherung Vollschutz und eine Auslandskrankenversicherung mit Rücktransport unseres Partners der Elvia/Allianz-Gruppe)

Hinweis: Andere Mietwagen-Kategorien auf Anfrage

Reise unverbindlich anfragen

Ihre Ansprechpartner

Für Ihre Fragen und Wünsche stehen wir Ihnen gerne persönlich zur Verfügung. Rufen Sie uns an:

04203 43 70 880
Anja Ohlmeier
Reiseberatung
E-Mail
Janina Stubben
Reiseberatung
E-Mail

Unverbindliche Reiseanfrage

* Bitte ausfüllen