Der Norden Südafrikas für die ganze Familie

Gehen Sie zusammen mit Ihrer Familie auf diese 14tägige Entdeckungsreise im Norden Südafrikas und erleben Sie die atemberaubende Landschaft, kombiniert mit spannenden Tierbeobachtungen in der unberührten Natur. Wunderschöne Städte und traumhafte Strände lassen diese perfekt abgestimmte Reise zu einem unvergesslichen Erlebnis für Sie und Ihre Kinder werden

Reisehöhepunkte

  • Panorama Route
  • Blyde River Canyon
  • Privates Wildreservat
  • Elefantensafari im Kwa Madwala Wildreservat
  • Swaziland
  • Besuch einer Krokodilfarm in Sheffield

1. Tag Ankunft in Johannisburg – Schoemanskloof Tal

Mit Ihrer Ankunft am internationalen Flughafen in Johannisburg beginnt Ihre erlebnisreiche Familientour durch Südafrika. Nachdem Sie Ihren Mietwagen in Empfang genommen haben, führt Sie Ihre Reise in das beeindruckende Schoemanskloof Tal, ein absolutes Paradies für Naturliebhaber. Hier freuen sich die deutschsprechenden Besitzer des Old Joe’s Kaia, Sie willkommen zu heißen. Entspannen Sie in der großzügigen Gartenanlage bei einem Spaziergang oder genießen Sie eine Abkühlung im Pool. Garantiert ein Höhepunkt für die kleinen Gäste: das große Labyrinth im Garten. Empfehlenswert ist auch der Besuch der Sudwala Höhlen, bekanntlich eine der weltweit ältesten Höhlen. Der großartige Blick auf die gewaltigen Berge, Vogelgesänge und das Knistern des Kamins lassen Ihren ersten Abend in Südafrika zu einem ganz besonderen werden.

Kategorie Vista D: Old Joe’s Kaia. (F/-/-)

Distanz: ca. 290 Kilometer (ca. 3,5 Std.)

2. Tag Hazyview

Elefantenfamilie

Heute geht Ihre Fahrt in die am Ufer des Sabie-Flusses gelegene und von Bananenplantagen umgebene Stadt Hazyview. Hier erwarten Sie eine Vielzahl von Aktivitäten wie Wildwasser-Rafting, Ballonfahrten und Paragliding, bei denen Sie den eindrucksvollen Blick auf die einzigartige Landschaft genießen können. Vor allem für die Kinder ist ein Besuch des Elephant Sanctuarys, bei dem Sie die Tiere hautnah erleben können, oder aber ein spannender Ausflug zu der nahegelegenen Seilbahn Skyway Trails empfehlenswert. Spaß für Groß und Klein ist bei diesem einmaligen Ausflug garantiert.

Kategorie Vista B: Rissington Inn. (F/-/-)

Distanz: ca. 130 Kilometer (ca. 2 Std.)

3. Tag Panorama Route

Den heutigen Tag nutzen Sie für einen Familienausflug in Ihrem Mietwagen entlang der Panorama Route zum Blyde River Canyon, der drittgrößten Schlucht der Welt. Die unzähligen Aussichtspunkte wie God’s Window und Three Rondavels garantieren eine atemberaubende Weitsicht in den aus rotem Sandstein bestehenden Canyon. Bei gutem Wetter und mit etwas Glück können Sie sogar über die Weiten des Krüger Nationalparks hinweg bis zur Grenze Mosambiks blicken. Hier angekommen, darf ein Foto mit der ganzen Familie als Erinnerung natürlich nicht fehlen. Zurück in Ihrer Unterkunft können Sie die Eindrücke des Tages bei einem Glas Wein unter einem unvergleichlichen Sternenhimmel Revue passieren lassen.

Kategorie Vista B: Rissington Inn. (F/-/-)

4. - 5.Tag Kwa Madwala Private Game Reserve

Zebras in der Graslandschaft Südafrikas

„Sawubona“ – Herzlich Willkommen im Kwa Madwala Wildreservat. Die folgenden zwei Tage bilden einen weiteren Höhepunkt Ihrer Südafrika Mietwagenrundreise. Ihre Unterkunft, das Manyatta Rock Camp, liegt im Herzen des 4.000 ha großen Areals und überzeugt durch seine beeindruckende Tierwelt, die auf dem Gelände des Wildreservates beheimatet ist. Fantastische Safariaktivitäten mit privaten Naturführern ermöglichen es Ihnen, den Wildtieren ganz nah zu kommen. Halten Sie auf den unterschiedlichen Pirschfahrten Ausschau und bekommen Sie eine Vielzahl von Antilopen, Löwen, Zebras, Giraffen, Elefanten und Nashörnern zu Gesicht. Genießen Sie die unberührte Natur dieses Wildreservats und erleben Sie mit einer Elefantensafari ein unvergessliches Reiseerlebnis. Erstklassig ausgestattete Zimmer in Form von gigantischen Felsen, ein malerischer Sonnenaufgang und Sonnenuntergang sowie exquisite Speisen runden Ihren zweitägigen Aufenthalt im Manyatta Rock Camp ab.

Kategorie Vista C: Manyatta Rock Camp. (F/-/A)

Distanz: ca. 130 Kilometer (ca. 2 Std.)

6. Tag Swaziland

Ihre Rundreise führt Sie heute nach Swaziland. Dichte Berglandschaften mit Flüssen, atemberaubende Wasserfälle und exotische Pflanzen machen das „Königreich der Swazi“ zu einem eindrucksvollen Gebiet und zu einem Paradies für Wanderer und Mountainbiker. Lassen Sie sich von diesem ursprünglichen Land faszinieren und nehmen Sie sich auf dem Weg zu Ihrer Unterkunft die Zeit, um eines der vielen traditionellen Dörfer zu besuchen. Schlendern Sie über die Märkte der Hauptstadt Mbabane, auf denen die Einwohner neben ihren Traditionen auch stolz ihr Kunsthandwerk präsentieren. Von Ihrer Unterkunft inmitten der Berge bietet sich ein Pferdeausritt mit der ganzen Familie an, um diesen eindrucksvollen Tag ausklingen zu lassen.

Kategorie Vista D: Foresters Arms. (F/-/-)

Distanz: ca. 190 Kilometer (3 Std.)

7. - 8. Tag Hluhluwe-iMfolozi-Park

Nilpferde im Wasser

Ihre Familienreise führt Sie nun vom Swaziland weiter in das ca. 96.000 ha große Hluhluwe iMfolozi Wildreservat, ein absolutes muss jeder Südafrika Reise. Der Park zeichnet sich durch seine reiche Population an Breitmaulnashörnern aus. Gehen Sie mit Ihrer ganzen Familie auf Pirschfahrt in Ihrem Mietwagen und nutzen Sie die Chance, Vertretern dieser Spezies zu begegnen. Am zweiten Tag Ihres Aufenthaltes bietet sich nach einem ausgiebigen Frühstück in Ihrer Unterkunft ein erneuter Besuch des Nationalparks an, diesmal in Form einer Bootsafari. Genießen Sie die tollen Tierbeobachtungen, denn neben der Vielzahl an Nashörnern werden Sie im Park auch auf Löwen, Giraffen, Elefanten, Geparden, Büffel, Krokodile, Gnus und Hyänen treffen. Erleben Sie dieses Weltkulturerbe aus nächster Nähe und erfahren Sie dabei viele Einzelheiten über die Tiere von den erfahrenen Park-Rangern, sicher ein einmaliges Erlebnis für die ganze Familie. Genießen Sie bei einem gemütlichen Abendessen in Ihrer Lodge die wunderschöne Landschaft und den traumhaften Sonnenuntergang.

Kategorie Vista B: Damazulu Lodge. (F/-/A)

Distanz: ca. 300 Kilometer (ca. 4,5 Std.)

9. - 10. Tag St. Lucia & iSimangaliso Wetland Park

Sie setzen Ihre Mietwagenreise fort und erreichen heute Ihr Ziel für die nächsten beiden Tage, den beliebten Ferienort St. Lucia, der in unmittelbarer Nähe zum iSimangaliso Wetland Park gelegen ist. Tauchen Sie ein in eine andere Welt Südafrikas. Das ca. 85 km breite Areal umfasst Feucht- und Küstengebiete mit tropischer und subtropischer Vegetation. Die St. Lucia Estuary, eine rund 60 km lange Salzwasser Lagune, befindet sich im Mittelpunkt des Parks. Makellose Strände, die höchsten bewachsenen Sanddünen der Welt, eine besonders artenreiche Vogelwelt sowie eine Vielzahl von Flusspferden und Krokodilen machen St. Lucia zu einem Ort der Gegensätze. Auf Wunsch unternehmen Sie eine Bootsfahrt oder eine Kajak Tour auf dem St. Lucia See, ein eindrucksvolles Abenteuer für die ganze Familie. Nutzen Sie die Chance und beobachten und fotografieren Sie die faszinierenden Flusspferde aus nächster Nähe. Auch Krokodil- und Vogelliebhaber kommen bei diesem Ausflug garantiert nicht zu kurz. Bei gutem Wetter rundet ein wunderschöner Sonnenuntergang auf der Rückfahrt diese Tour ab. Absolut lohnenswert sind auch eine Schnorchelsafari oder eine Walbeobachtung auf dem Indischen Ozean (Juni bis November). Erleben Sie die atemberaubenden Giganten der Weltmeere und halten Sie diese einmaligen Momente mit Ihrer Kamera fest. Strahlende Kinderaugen unserer kleinen Gäste sind hierbei garantiert. Kleine Geschäfte der Küstenstadt laden anschließend zum Bummel ein. Lassen Sie sich von den Tanzaufführungen der einheimischen Zulu-Gruppen verzaubern, während Sie Ihr Abendessen auf der Terrasse eines der schönen landestypischen Restaurants genießen. Zwischen November und Februar ist ein nächtlicher Ausflug zu den Brutstränden der Meeresschildkröten besonders spannend. Bei einer geführten Tour können Sie die kleinen Schildkrötenbabys auf ihrem Weg ins Meer beobachten, ein Naturschauspiel der besonderen Art.

Kategorie Vista B: Forest Lodge. (F/-/-)

Distanz: ca. 85 Kilometer (ca. 2 Std.)

11. - 13. Tag Ballito

Traumhafte Landschaft Südafrikas

Zum Abschluss Ihrer unvergesslichen Südafrika Rundreise fahren Sie zur Perle der Dolphin Coast, in die wunderschöne Küstenstadt Ballito. Nun ist es an der Zeit, die Eindrücke der zurückliegenden Tage zu verarbeiten und die letzten Tage Ihrer Reise in diesem Urlaubsparadies zu genießen. Wunderschöne Badestrände entlang der Küste laden zum Baden ein. Gönnen Sie sich gemeinsame Stunden am Strand des Indischen Ozeans mit der ganzen Familie und entspannen Sie bei einem Spaziergang durch die herrliche Landschaft. Lohnenswert ist auch eine mehrstündige Quad-Tour oder eine kleine Abkühlung im Ballito Tidal Pool, ein Meeresgezeitenpool, der mit seinen zwei unterschiedlich großen Pools Freude für Jung und Alt garantiert. Ihre Unterkunft, das Comfort Haus, bietet Ihnen einen ausgezeichneten Aufenthalt. Genießen Sie von Ihrer Terrasse aus den atemberaubenden Blick auf den Indischen Ozean und lassen Sie bei den beruhigenden Klängen des hauseigenen Wasserfalls die Seele baumeln. Die kommenden drei Tage bieten genügend Zeit für letzte spannende Ausflüge für die ganze Familie, die ein Erlebnis für Groß und Klein werden. Ein Besuch der Krokodilfarm in Sheffield ist genauso eine Reise wert wie ein Ausflug in das Zulu Cultural Village Shakaland in der Nähe von Eshowe. Hier bekommen Sie einen Einblick in die einstige traditionelle Lebensweise der Zulus, erfahren viele spannende und informative Einzelheiten über ihre Riten und Gebräuche und können anschließend an einem traditionellen Essen teilnehmen. Ein weiterer Höhepunkt für Ihre Kinder wird die „Flag Farm Animal Farm“ sein, die von wunderschönen grünen Bergen umschlossen ist. Dort gibt es Vieles zu sehen und zu erleben: Kühe melken, Pony reiten, Hühner füttern und den vielen anderen Farmbewohnern wie Enten, Kaninchen, Schafen, Ziegen und Gänsen ganz nah sein. Derweil lädt der wunderschöne Teegarten zum Verweilen ein.

Kategorie Vista B: Comfort House. (F/-/-)

Distanz: ca. 200 Kilometer (ca. 3 Std.)

14. Tag Abreise

Nun heißt es Abschied nehmen von der einmaligen Wildnis Südafrikas. Sie fahren zum Flughafen nach Durban und geben dort Ihren Mietwagen ab. Mit vielen unvergesslichen Erlebnissen im Gepäck fliegen Sie zurück in die Heimat. Eine faszinierende Reise geht zu Ende.

Distanz: ca. 55 Kilometer (ca. 1 Std.)

Termine und Preise 2017

Reisezeitraum: ganzjährig zum Wunschtermin buchbar

Kategorie Vista B/C/Dab EUR 1.398,- p. P.
Zuschlag Kind 3-6 Jahreab EUR 518,- p. P.
Zuschlag Kind 7-11 Jahreab EUR 575,- p. P.

Im Reisepreis enthaltene Leistungen:

  • Übernachtungen im Familienzimmer in ausgesuchten Gästehäusern und Lodges mit Dusche oder Bad/WC
  • Mahlzeiten laut Reiseverlauf
  • Mietwagen der Kategorie O Toyota Avanza o.ä. Modell
  • Vollkaskoversicherung ohne Selbstbeteiligung
  • Persönliche Routenplanung, Ausflugstipps, Karten
  • TerraVista-Infopaket Südafrika
  • Reisepreissicherungsschein

Im Reisepreis nicht eingeschlossen:

  • Internationale Flüge
  • Persönliche Ausgaben, extra Mahlzeiten, Ausflüge und Eintritte vor Ort
  • Vertragsabschlussgebühr z. Zt. 79 ZAR (ca. 6,- Euro)
  • Einwegmiete Johannesburg - Durban z. Zt. +/- 790,- ZAR (ca. 59,- Euro)
  • Grenzüberschreitungsgebühr Swasiland z. Zt. +/-500 ZAR (ca. 38,- Euro)
  • Reiseversicherung (wir empfehlen eine Reisekostenrücktrittsversicherung Vollschutz und eine Auslandskrankenversicherung mit Rücktransport unseres Partners der Elvia/Allianz-Gruppe)

Hinweis: Andere Mietwagen-Kategorien auf Anfrage

Reise unverbindlich anfragen

Ihre Ansprechpartner

Für Ihre Fragen und Wünsche stehen wir Ihnen gerne persönlich zur Verfügung. Rufen Sie uns an:

04203 43 70 880
Anja Ohlmeier
Reiseberatung
E-Mail
Janina Stubben
Reiseberatung
E-Mail

Unverbindliche Reiseanfrage

* Bitte ausfüllen