Die Naturschönheiten Simbabwes per Mietwagen

Diese Mietwagenrundreise bietet Ihnen eine fantastische Kombination aus Natur, Tiererlebnis und bezaubernden Städten. Genießen Sie die wunderschöne Landschaft Simbabwes und erkunden Sie den Osten sowie das Herzstück des Landes. Ein weiterer Höhepunkt dieser Reise ist eine Löwen-Aktion, bei der Sie diese mächtigen Tiere hautnah erleben und mit ihnen spazieren gehen.

Reisehöhepunkte

  • Harare
  • Bvumba Mountains
  • Ruinenstadt
  • Matobo
  • Whovi Nationalpark
  • Spaziergang mit Löwen

1. Tag Ankunft in Harare

Simbabwes Hauptstadt Harare

Am Flughafen in Harare werden Sie bereits freudig erwartet, um Sie in Simbabwe willkommen zu heißen. Ihr Fahrer bringt Sie vom Flughafen zu Ihrer ersten Unterkunft. Bereits während des Transfers werden Sie beeindruckt sein von der Schönheit dieses Landes. Am Nachmittag erkunden Sie Harare, die Hauptstadt und gleichzeitig auch die größte Stadt Simbabwes.

Kategorie Vista B: Armadale Lodge. (F/-/-)

Distanz: ca. 25 Kilometer (ca. 0,5 Std.)

2. Tag Mutare

Am Morgen wird Ihnen für Ihre weitere Reise Ihr Mietwagen zu Ihrer Unterkunft gebracht. Anschließend starten Sie Ihre Mietwagenrundreise durch Simbabwe und verlassen Harare in Richtung Mutare. Mutare befindet sich in der Provinz Eastern Highlands und ist ein idealer Ausgangspunkt, um diese Provinz mit Ihren spektakulären Landschaften kennenzulernen. Nachmittags erkunden Sie das Gelände Ihrer wunderbaren Unterkunft mit ihren verschiedenen Wanderwegen und bekommen einen ersten Eindruck von der einmaligen Landschaft dieser Region rund um das Miombo Gebirge. Nehmen Sie an einem spannenden Ausflug in ein Nachbardorf teil und erfahren Sie Interessantes über die Kultur und die Lebensweise der Einheimischen von Simbabwe.

Kategorie Vista B: Musangano Lodge. (F/-/A)

Distanz: ca. 250 Kilometer (ca. 4,5 Std.)

3. Tag Mutare und Umgebung

Atemberaubende Landschaften

Der heutige Tag führt Sie zu den Bvumba Mountains, die sich direkt an der Grenze zwischen Simbabwe und Mosambik befinden. Sie werden beeindruckt sein von dem Artenreichtum an Vögeln, die Sie hier vorfinden. Zusätzlich ist das Gebiet um die Bvumba Mountains bekannt für seine sehr seltenen Schmetterlinge. Genießen Sie diese unberührte Natur, die den Eindruck erweckt, Sie seien in einem botanischen Paradies. Im Anschluss fahren Sie zum Nyanga Nationalpark, der sich nicht weit entfernt befindet und bekannt ist für seine schroffe, gebirgige Landschaft. Hier finden Sie den Inyagani, den höchsten Berg Simbabwes sowie die atemberaubenden Mtarazi Fälle, die sechsthöchsten Wasserfälle der Welt.

Kategorie Vista B: Musangano Lodge. (F/-/A)

Distanz: ca. 120 Kilometer (ca. 2,5 Std.)

4. Tag Ruinenstadt

Heute setzen Sie Ihre Mietwagenrundreise in Richtung Masvingo fort. Von Ihrer Unterkunft, die sich auf einer leichten Anhöhe befindet, haben Sie einen beeindruckenden Blick über den Mutirikwe See. Durch die Nähe zu den Great Simbabwe Ruinen bietet sich ein Ausflug am Nachmittag an. Die damalige Stadt, die ca. vom 11.-15. Jahrhundert errichtet wurde, ist noch sehr gut erhalten. Die Stadtmauer ist noch deutlich mit ihrer Höhe von 9 m und ihrer Breite von 5 m zu erkennen. Sogar die Raumteilung einzelner Häuser ist noch deutlich sichtbar. Es ist beeindruckend, dass die Menschen diese Stadt ausschließlich durch das Aufeinanderstapeln von Steinen errichtet haben, ohne beispielsweise Mörtel zur Hilfe zu nehmen.  

Kategorie Vista B: Norma Jeane´s. (F/-/A)

Distanz: ca. 320 Kilometer (ca. 4,5 Std.)

5. Tag Fahrt in Richtung Matobo Nationalpark

Tiere in der Abendsonne am Wasserloch

Der heutige Tag führt Sie weiter in den Westen Simbabwes in Richtung Bulawayo. Vor den Toren des bekannten Matobo Nationalparks befindet sich Ihre auf einem Granitfelsen gebaute Unterkunft für die nächsten beiden Nächte. Die einzelnen reetgedeckten Cottages wurden spektakulär in die Felsen integriert und passen sich somit wunderbar der Umgebung an. An einigen Felswänden sind Malereinen aus früheren Zeiten der hier lebenden San zu finden. Auf Grund der wunderbaren Lagen haben Sie von hier aus einen fantastischen Blick auf den Matobo Nationalpark. Unter freiem Himmel genießen Sie Ihr typisch afrikanisches Abendessen.

Kategorie Vista B: Big Cave Camp. (F/M/A)

Distanz: ca. 350 Kilometer (ca. 4,5 Std.)

6. Tag Whovi Nationalpark

Tierbeobachtungen stehen am heutigen Tage im Vordergrund. Zusammen mit einem erfahrenen Safarileiter machen Sie sich auf den Weg in den nahegelegenen Whovi Nationalpark. Die Besonderheit dieses geschützten Gebietes ist die Vielzahl der hier lebenden Breitmaul- und Spitzmaulnashörner. Zu Fuß erkunden Sie die abwechslungsreiche Landschaft des Areals und haben somit die Gelegenheit, diese gewaltigen Tiere aus nächster Nähe zu beobachten. Der Whovi Park beheimatet zudem noch weitere Tiere wie Leoparden und eine Vielzahl an Antilopen. Nach Sonnenuntergang nehmen Sie an einer Nachtpirschfahrt auf dem Gelände Ihrer Unterkunft teil, die Ihnen eine ganz neue Erfahrung der Safari bietet. Im Dunkeln werden Sie Ihre Umgebung sowie alle Geräusche ganz besonders intensiv wahrnehmen.

Kategorie Vista B: Big Cave Camp. (F/M/A)

7. Tag Privates Wildreservat

Eine Giraffe im Wildresevat

Heute fahren Sie mit Ihrem Mietwagen weiter in den Nordosten des Landes und erreichen gegen Mittag Ihre nächste Unterkunft, die sich direkt im Herzen Simbabwes befindet. Das Wildreservat Antelope Park bietet Ihnen auf einer Fläche von über 3.000 ha eine afrikanische Buschlandschaft, die Sie in den nächsten beiden Tagen erkunden werden. Am Nachmittag unternehmen Sie Ihre ersten Tierbeobachtungen vom Rücken der hier lebenden Elefanten aus. Genießen Sie das Gefühl, von diesen lieben Dickhäutern durch ihr Zuhause geführt zu werden. Anschließend steigen Sie um auf Kanus und erkunden die wunderschöne Flora und Fauna dieses Reservates vom Wasser aus. Als Höhepunkt Ihrer Kanutour erleben Sie einen atemberaubenden Sonnenuntergang, der die Gegend mit seiner Farbenpracht verzaubert.  

Kategorie Vista B: Antelope Park. (F/M/A)

Distanz: ca. 250 Kilometer (ca. 4 Std.)

8. Tag Spaziergang mit Löwen

Am frühen Morgen machen Sie sich auf, ein ganz besonderes Abenteuer zu erleben. Sie gehen mit ausgewachsenen Löwen durch die afrikanische Buschlandschaft des Reservates spazieren. Sie erleben diese majestätischen und edlen Tiere aus nächster Nähe und dürfen sie als Höhepunkt gerne auch streicheln. Im Anschluss verlassen Sie die großen Löwen und haben eine Begegnung der besonderen Art mit kleinen Löwen Babys. Für die kleinen Löwen ist viel Geselligkeit und Zuneigung besonders wichtig. Genießen Sie die Nähe dieser Tiere und freuen Sie sich auf viele unvergessliche Momente mit ihnen. Am Nachmittag nehmen Sie an einer Pirschfahrt durch das Gelände des Reservates teil und bekommen einen fabelhaften Überblick über das naturbelassene Gelände, welches der natürliche Lebensraum vieler verschiedener Tiere ist.

Kategorie Vista B: Antelope Park. (F/M/A)

9. Tag Harare

Souvenire können Sie auf einem Holzschnitzermarkt kaufen

Ihre Reise führt Sie heute zurück nach Harare, in die Hauptstadt Simbabwes. Sie verbringen die letzte Übernachtung Ihrer Reise im wunderschönen und gepflegten Vorort Borrowdale auf einem alten Farmgelände. Anschließend haben Sie Gelegenheit, Andenken und Erinnerungsstücke an Ihre schöne Reise zu erstehen. Ihr Mietwagen wird am späten Nachmittag bei der Unterkunft abgeholt. Genießen Sie zum krönenden Abschluss dieser Reise ein leckeres Abendessen unter freiem Himmel.

Kategorie Vista B: Armadela Lodge. (F/-/A)

Distanz: ca. 320 Kilometer (ca. 4,5 Std.)

10. Tag Abreise

Heute heißt es Abschied nehmen von Simbabwe. Eine traumhafte Reise mit vielen unvergesslichen Eindrücken und Erlebnissen geht zu Ende. Passend zu Ihrer Abflugzeit werden Sie von Ihrem Fahrer abgeholt und zum Flughafen in Harare gebracht.

Distanz: ca. 25 Kilometer (ca. 0,5 Std.)

Termine und Preise 2016

Reisezeitraum: ganzjährig zum Wunschtermin buchbar

Kategorie Vista Bab EUR 1.822,- p. P.

Im Reisepreis enthaltene Leistungen:

  • Übernachtungen im DZ in landesüblichen Unterkünften mit Dusche oder Bad/WC;
  • Mahlzeiten laut Reiseverlauf
  • Mietwagen der Kategorie H Ford Rancher o.ä. Modell
  • Vollkaskoversicherung ohne Selbstbeteiligung
  • Persönliche Routenplanung, Ausflugstipps
  • TerraVista-Infopaket Simbabwe
  • Reisepreissicherungsschein

Im Reisepreis nicht eingeschlossen:

  • Internationale Flüge
  • Persönliche Ausgaben, extra Mahlzeiten, Ausflüge und Eintritte vor Ort
  • Vertragsabschlussgebühr der Mietwagengesellschaft, Zustellungsgebühr
  • Reiseversicherung (wir empfehlen eine Reisekostenrücktrittsversicherung Vollschutz und eine Auslandskrankenversicherung mit Rücktransport unseres Partners der Elvia/Allianz-Gruppe)
Reise unverbindlich anfragen

Ihre Ansprechpartner

Für Ihre Fragen und Wünsche stehen wir Ihnen gerne persönlich zur Verfügung. Rufen Sie uns an:

04203 43 70 880
Anja Ohlmeier
Reiseberatung
E-Mail
Janina Stubben
Reiseberatung
E-Mail

Unverbindliche Reiseanfrage

* Bitte ausfüllen